Alle vier Wochen neue Käsesorten entdecken


Wir möchten Ihnen mit der "Drei-Käse hoch" - Aktion alle vier Wochen besondere Sorten Käse zu speziellen Themenbereichen vorstellen. 

Im  Monat Juli geht "Frische" mit Käse eine harmonische Beziehung ein. Da trifft sich Büffel-Mozzarella mit frischen Tomaten. Da harmonisiert mittelalter Gouda mit weißen und roten Trauben. Milder Ziegenbrie wird harmonisch mit frischen, schwarzen Feigen ergänzt und  Manouri-griechischer Schafmolkenkäse geht eine Symbiose mit Zucchini ein. Die beiden treffen sich am besten im Backofen oder auf dem Grill. Versuchen Sie unsere Kombinationen - sie sind einfach nur köstlich.



Manouri-griech.Schafmolkenkäse

Der Manouri, ein Molkeneiweißkäse, ist die feine Alternative zum rustikalen, leicht säuerlichen Feta: besonders cremig und mild. Diesen Käse im Ofen oder auf dem Grill zusammen mit Zucchini und frischen Kräutern - einfach ein Hochgenuss.


Mozzarella di Bufalo Campna DOP

Anfang der 70er Jahre begann die Familie Letizia mit der Zucht von mediterranen Büffeln, einer Tierart, die außergewöhnlich, arteigen, urtümlich und anpassungsfähig ist. Sie ist bekannt für ihre charakteristische und organoleptisch interessante Milch. Dieser Mozzarella ist typisch im Geschmack und ergänzt sich mit Basilikum und frischen Tomaten einfach ideal.

Ziegen-Brie-Torte

Diese rahmig-zarte Weichkäse-Spezialität reift zu einem milden Brie. Ein Highlight für alle, die mal wieder so richtig schlemmen wollen. Besonders harmonisch ist er in der Kombination mit frischen, schwarzen Feigen. 

Gouda mittel

Halbfester Schnittkäse, pikant aromatisch, cremig zart und laktosefrei. Dazu blaue oder weiße Trauben - beim Picknick, in der Brotdose oder zu Hause beim Fernsehen.