Steinobst aus dem sonnigen Spanien


Jetzt ist die Zeit für die köstlichen Früchte von unseren europäischen Nachbarn aus Spanien.

Egal ob Aprikosen, Pfirsiche, Nektarinen oder Kirschen. Steinfrüchte haben Biss, und ihr Geschmack lässt keine Wünsche offen.

5 Stück am Tag“ fällt nicht schwer, wenn man diese Auswahl an Frische und Geschmack hat. Unsere Nachbarn aus Spanien bieten uns tolle Früchte aus gesicherter biologischer Herkunft an. Leider reicht unser Klima nicht aus, um auch hier regionale Ware anzubieten. In Spanien herrschen schon jetzt konstante Temperaturen von über 20 Grad, die es den Früchten natürlich leicht machen zu reifen.

Daher ist es zu keiner Jahreszeit einfacher, die Richtlinien des DGE (Deutsche Gesellschaft zur Ernährung) zu beherzigen. Pfirsiche und Nektarinen haben einen hohen Prozentsatz an Wasser. Das macht sie besonders an warmen Tagen, zu einer gesunden Alternative zu Eis und anderen süßen Snacks. Dazu haben diese Früchte eine hohe Nährstoffdichte und einen hohen Anteil an Ballaststoffen. Aprikosen sind wahre Vitaminbomben und unvergleichlich im Geschmack. Und zu Kirschen braucht man eigentlich gar nichts zu sagen, die sind einfach nur köstlich. 

Viele unserer Lieferanten spanischer Früchte haben wir bereits persönlich kennengelernt.(siehe Reisebericht 2018).Daher wissen wir um die Sorgfalt bei der Produktion, die Wertschätzung der Mitarbeiter und der Ware und die Gewissheit sich ganz an die ökologischen Richtlinien zu halten. Es lohnt sich einmal den Reisebericht zu lesen, um unsere Lieferanten aus dem Nachbarland Spanien kennen- und wertschätzen zu lernen.

Wie wäre es mit Aprikosen von Miguel Sanz – Anbau mit Herz, Liebe und Verstand, oder unsere Pfirsiche egal ob kugelig rund oder flach von Vincent Borras, dem Gründer von der Ökolandschule „Cartaroja“ in Valencia und seit mehr als 35 Jahre Professor für Phytopathologie (Pflanzenkunde). Bei Vincent erkennt man gar keinen landwirtschaftlichen Betrieb, man meint einen Wald vor Augen zu haben. Ein wunderbares Biotop in das 4 kleine Feuchtgebiete integriert sind, für die er eine Auszeichnung bekommen. Unsere Kirschen kommen José Felix Becerril  unter der Firmierung:  Biobec. Im letzten Jahr waren Ihm fast alle Kirschen durch Starkregen verdorben. Um so mehr freuen wir uns, das er uns dieses Jahr so tolle, aromatische Kirschen liefern kann.



Art.-Nr. 2841
Nektarinen Cal. B/C
  • Abuelo Pablo
  • Spanien
  • Demeter (auch international)
7,69 € */ kg
1,08 € / Stk, 1 Stück ca. 140g
Art.-Nr. 285
Pfirsiche Cal. A-B
  • José Miguel Sanz, Zaragoza
  • Spanien
  • EU-Bio-Standard
6,49 € */ kg
1,04 € / Stk, 1 Stück ca. 160g
Art.-Nr. 2850
Pfirsiche Cal. A-B - 3kg Gebinde
  • José Miguel Sanz, Zaragoza
  • Spanien
  • EU-Bio-Standard
18,57 € */ 3 kg
1 * 3 kg (6,18 € / kg)

Unsere spanischen Partner, alle besucht im Mai 2018!