Rosenkohl

Rosenkohl

Art.-Nr. 130
  • Jan Schütt, Ditmarscher Biogemüse, Hellschen
  • Deutschland
  • Bioland
8,99 € * / kg
  • inkl. 7% MwSt.



Beschreibung
Nach dem ersten Frost verliert der Kohl an Bitterstoffen und schmeckt deutlich milder, denn dadurch erhöht... mehr anzeigen

Nach dem ersten Frost verliert der Kohl an Bitterstoffen und schmeckt deutlich milder, denn dadurch erhöht sich der Zuckergehalt in den Röschen und macht sie zudem auch bekömmlicher. Schmeckt intensiv nach Kohl und weist eine cremige Konsistenz auf. Zucker im Kochwasser, mindert den intensiven Kohlgeschmack.

weniger anzeigen

Verwendung
Im rohen Zustand, liegt er schwer im Magen und sollte daher auch für Salate kurz vorgegart werden. Herfür... mehr anzeigen

Im rohen Zustand, liegt er schwer im Magen und sollte daher auch für Salate kurz vorgegart werden. Herfür eignet sich sowohl der Backofen, als auch ein Dampfgarer, die Pfanne oder normales Salzwasser. Nicht nur eine leckere Beilage, sondern auch auf Pizza und zu Pasta eine schmackhafte Begleitung.

weniger anzeigen


Lagerungshinweis
Frischer Rosenkohl hält sich ungewaschen im Gemüsefach des Kühlschranks 4-5 Tage. Jedoch nicht zusammen mit Äpfeln oder Tomaten lagern, da diese ihn schneller welken lassen. Durch die Kälte verliert er außerdem an Festigkeit.

Herstellung
Der kleinste unter den Kohlsorten, kann einiges mehr als seine große Verwandtschaft. So ist er besonders... mehr anzeigen

Der kleinste unter den Kohlsorten, kann einiges mehr als seine große Verwandtschaft. So ist er besonders reich an Vitamin C, B-Vitamine, Kalium, Zink und Vitamin K. Seine Hauptsaison hat Rosenkohl von September bis Januar. Am besten sind jedoch Oktober und November zum Verzehr des Kohls geeignet.

weniger anzeigen






Hersteller
Jan Schütt, Ditmarscher Biogemüse, Hellschen