Willkommen bei der Gemüsekiste - scheinbar bist Du auch ein Fan von Hannoverspeist! Wir finden die Rezepte einfach super lecker und ansprechend. Darum bieten wir Dir hier, passend zu dem Rezept, alle Zutaten* an, bringen Sie Dir nach Haus und Du kannst das Rezept ganz einfach nachkochen.

*es kann sein, dass einige Produkte gerade nicht Saison haben.


Veganes Frikassee mit Kürbis




Zutaten für 4 Personen:


1 kleiner Hokkaido-Kürbis, 1 Gemüsezwiebel, 200 g Steinchampignons,  2 EL Stärke, 20 g Steinpilze, getrocknet (Art.-Nr. 260224), 500 ml kochendes Wasser, 3 EL Gemüsebrühe, 1 Glas Erbsen (Art.-Nr. 42112), 1 Pck. Sojaschnetzel, grob (Art.-Nr. 706065), 1/2 Tasse Wildreis (Art.-Nr. 20566), 1 Tasse Basmatireis, 1 Bd. Petersilie, 2 Zitronen, 100 ml (pflanzl.) Milch, 1 Pr. Chili, Pfeffer, Salz, 1 Msp. Smokey Paprikagewürz


Zubereitung:


Den Reis waschen und in der doppelten Menge Wasser mit etwas Salz kochen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Kürbis waschen, aufschneiden, entkernen und klein würfeln. Die Erbsen aus dem Glas abgießen und in einem Sieb durchspülen. Die Pilze putzen und vierteln.

Die Sojaschnetzel mit den getrockneten Steinpilzen in eine Schale geben und 500 ml kochendes Wasser darübergeben. Gemüsebrühe hinzugeben und gelegentlich umrühren. Die Sojaschnetzel nach etwa 20 Min abgießen, ausdrücken und dabei den Fond auffangen.

Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen, Stärke hinzugeben und mit dem Fond anrühren. Mit etwas Milch verfeinern und mit den Gewürzen abschmecken.

Nun den Kürbis und die Pilze hineingeben und 10 Min leicht köcheln lassen. Dann die Erbsen und die Sojaschnetzel samt Steinpilzen hineingeben und unterrühren. Mit Paprikagewürz und Zitronensaft verfeinern, anschließend frisch gehackte Petersilie über das Frikassee streuen und servieren.


Art.-Nr. 276
Zitronen grün
  • Al Arbuli, Salvador Ginès
  • EU-Bio-Standard
  • Spanien
5,99 € * / kg
0,66 € / Stk, 1 Stück ca. 110g



 Aktion!

Monatsangebot Oktober 2021


     bis zum 30.10.2021
Art.-Nr. 260224
Steinpilze getrocknet
  • Pilze Wohlrab GmbH & Co
  • EU-Bio-Standard
  • Bosnien und Herzegowina
bisher 4,99 €
4,69 € * / 20 g
1 * 20 g (23,45 € / 100 G)


Art.-Nr. 706065
Sojaschnetzel, grob - getrocknet
  • SOBO Naturkost, Die Sojabohne
  • EU-Bio-Standard
  • Deutschland
2,39 € * / 150g
1 * 150g (1,59 € / 100 g)


Art.-Nr. 6
Pilze - Steinchampignons
  • Pilzzucht Wulfers, Cloppenburg
  • Naturland (auch international)
  • Deutschland
11,50 € * / kg
1 * kg (1,15 € / 100g)


Art.-Nr. 111
Petersilie, kraus Bund
  • Gärtnerei Kiebitz, Sehnde
  • Bioland
  • Deutschland
1,99 € * / Bund
1 * Bund (1,99 € / Bd)


Art.-Nr. 97
Kürbis - Hokkaido orange
  • Gärtnerei Rothenfeld, Isernhagen
  • Bioland
  • Deutschland
2,49 € * / kg
2,49 € / Stk, 1 Stück ca. 1000g


Art.-Nr. 78
Gemüsezwiebel, lose
  • Gonserbio
  • demeter (auch international)
  • Spanien
2,59 € * / kg
0,65 € / Stk, 1 Stück ca. 250g


Art.-Nr. 43503
Gemüsebrühe hefefrei mit Ursalz
  • Erntesegen
  • EU-Bio-Standard
  • Schweiz
2,99 € * / 264g
1 * 264g (11,33 € / 1 Kg)


Art.-Nr. 20180
Basmatireis weiß (500g) - Kornkraft
  • Kornkraft, Großenkneten
  • EU-Bio-Standard
  • Pakistan
2,99 € * / 500 g
1 * 500 g (5,98 € / kg)




Meine Getränk-Empfehlung

Zu hellem Fleisch passt imer ein `heller Wein´also ein Weißwein sehr gut. In diesem Fall habe ich zu meinem zwar veganen Frikassee den Sander gewählt. Dieser ebenfalls vegane Wein hat eine fast grünliche Farbe, feinste Nuancen von Zitrus, Birne und Pfirsich und passt mit seiner deutlichen Süße und harmonischer Säure sehr gut zu diesem Gericht.