Willkommen bei der Gemüsekiste - scheinbar bist Du auch ein Fan von Hannoverspeist! Wir finden die Rezepte einfach super lecker und ansprechend. Darum bieten wir Dir hier, passend zu dem Rezept, alle Zutaten* an, bringen Sie Dir nach Haus und Du kannst das Rezept ganz einfach nachkochen.

*es kann sein, dass einige Produkte gerade nicht Saison haben.


Spinat Quiche mit Spargel vom Blech




Zutaten für 4 Personen:


für den Teig: 280 g Buchweizenmehl, 130 g Reismehl, 70 g Kartoffelmehl, 4 Eier, 100 g Butter, 2-3 EL kaltes Wasser, 1 TL Salz; für die Creme: 300 g Quark, 1 Ei, 60 ml Milch, Muskatnuss, Pfeffer, Salz; für den Belag: 1/2 Bund weißer Spargel,  200 g Blattspinat, Olivenöl, 200 g Feta, Walnusskerne nach Belieben


Zubereitung:


Den Teig für den Boden mit kalter Butter schnell zu einem Teig verkneten und 15 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Spargel waschen, schälen, die unteren Enden abschneiden und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Spargelstücke in gesalzenem und leicht gezuckertem Wasser 8-10 Minuten kochen.

Den Teig ausrollen und auf ein Blech mit Backpapier geben. Mit einer Gabel den Teig einstechen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C 12 Minuten vorbacken. Den Spinat gründlich waschen, abtropfen lassen und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Pfanne dünsten bis er zusammen gefallen ist. Den Spinat gegebenenfalls etwas ausdrücken.

Die Zutaten für die Creme verrühren. Dann Spinat, Spargel, Feta und nach Belieben Walnüsse auf dem Quiche-Boden verteilen und die Creme darüber geben. Nun die Quiche für 20 Minuten im Ofen backen bis sie schön braun ist.



Keine passenden Produkte gefunden.


Charles Ngangue ist Weinsommelier bei unserem Partnerunternehmen 'Riegel Bioweine'. Als Ansprechpartner und Berater der Gemüsekiste unterstützt er unseren Einkauf bereits seit einigen Jahren in allen Fragen rund um das Thema Wein. Mithilfe seines fundierten Fach- und Hintergrundwissens über Erzeuger, Weinanbaugebiete, Traubensorten, Herstellungsprozesse und nicht zuletzt Geschmacksrichtungen und Aromen können wir für Sie ein gut sortiertes Weinsortiment zusammenstellen.

Unsere Weißweinempfehlung

Charles empfiehlt diese Woche zum Spinat Quiche Rezept etwas fruchtig und harmonisches d.H: Fruchtig bis reife Aromen, moderate bis saftige Säure, moderat bis kräftig im Alkohol, Schmelz und balancierten, mit Holz oder ohne Holz ausgebaut.

Ganz passend zu unserem Rezept der Woche ist daher unsere Expedition ins Weinreich der Weissweine - drei beste Weisswein-Empfehlungen aus Deutschland - Perfekt zum Spargel und der nussigen Quiche!

Inhalt:

Elbling sur lie, weiß, Weingut Ernst Hein 0,75l
Sauvignon Blanc, Weingut Keth 0,75l
Weissburgunder Weingut Trautwein 0,75l