Wir bekommen regelmäßig ein Update, was bei unseren Partner-Betrieben aktuell passiert. Diese Woche wird in der Bioland Gärtnerei fleißig der frische Spinat in den Gewächshäusern geerntet. Der ist jetzt nämlich groß genug und muss Platz für die Gurken machen. 

Wir möchten die Eindrücke der Ernte heute mit Ihnen teilen.



Fotos von Rothenfeld

Saison:

Frischer Blattspinat kommt von April bis November aus heimischer Produktion.

Haltbarkeit:

Frischer Spinat ist sehr empfindlich und wird schnell welk. Er sollte am besten noch am gleichen Tag verarbeitet werden. Im Gemüsefach des Kühlschrankes hält sich frischer Spinat höchstens zwei Tage. Allerdings ist schon eine kurze Lagerung mit Vitaminverlusten verbunden.

Zubereitung:

Spinat wird überwiegend gedünstet oder geschmort und als Beilage gegessen. Besonders beliebt ist Rahmspinat. Spinat kann aber auch zu Suppe, Pesto oder zu Nudelsoße verarbeitet werden. Immer mehr Beliebtheit findet er unter den Fitness- und Gesundheitsbewussten in einem frischen Smoothie oder Salat.

Nährwerte auf 100 g:

Spinat: 554 mg Kalium, Eisen: 3,4 mg, 23 kcal



Dieses und weitere Rezepte

mit Spinat, finden Sie 

auf unserem Blog

hannoverspeist


Art.-Nr. 11189
Babyleaf - Spinat
  • Gärtnerei Rothenfeld, Isernhagen
  • Bioland
  • Deutschland
17,90 € * / kg
1 * kg (1,79 € / 100g)


Art.-Nr. 56
Spinat
  • Gärtnerei Kiebitz, Sehnde
  • Bioland
  • Deutschland
6,99 € * / kg
1 * kg (0,70 € / 100g)




Dazu passt: