Kardamom-Möhren mit Zitronen Couscous






Zutaten für 2 Personen:


6 Möhren, 2 TL Kardamom ganz, 1 EL Agavendicksaft, Olivenöl, Salz, 250 g Couscous, 1 Zitronengras, 1 Zitrone, etwas Öl, Rucola in der Schale (Art.Nr: 0124), 1 handvoll Haselnüsse ganz, 1 Schaffrischkäse (Art.Nr: 331604)



Zubereitung:


Das Zitronengras in hauchdünne Scheiben schneiden und in 1 Liter Wasser etwa 15 Minuten kochen (in jeden Fall sollte das Zitronengras weich und gar sein). 

Den Couscous in ein Gefäß mit Deckel füllen und mit 300 ml von dem Wasser mit Zitronengras übergießen. Bei geschlossenem Deckel 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend umrühren, mit etwas Öl, Zitronensaft, Salz und gegebenenfalls Pfeffer abschmecken. 

Den Rucola (hier passt auch unser Feldsalat gut!) waschen, klein zupfen und unter den Couscous mischen. 

Die Möhren waschen, grob schälen und in der Mitte teilen. In einem Dampfgarer, oder kochendem Wasser garen und anschließend in einer Pfanne mit Olivenöl, grobem Salz und Kardamom anbraten. Hierfür zuvor das grobe Salz mit Kardamom in einem Mörser grob zerstoßen. Alle Komponenten auf einen Teller geben, mit gerösteten Haselnüssen und Stücken des Schaffrischkäses garnieren.