Grünkohl-Smoothie-Bowl







Zutaten für 2 Personen:


100 g Grünkohl, 250 g Kokosjoghurt, 1 Banane (n.B. gefroren), 1 Kiwi, 1 TL Agavendicksaft, 1 EL Leinöl (auch Walnussöl oder Nussmus sind eine leckere Komponente),

Toppings: 4 EL Haferflocken, 2 EL Amarant-Körner, Handvoll Kokos-Chips


Zubereitung:

ACHTUNG: Über Nacht die geschälte, zerteilte Banane im Gefrierschrank einfrieren.

Den Grünkohl waschen und die Banane aus dem Gefrierschrank holen. Den Joghurt zuerst in den Mixer geben, dann alle anderen Zutaten hinzufügen und gut mixen. Der Smoothie soll später gelöffelt werden und daher etwas dicker in der Konsistenz bleiben als ein Smoothie zum Trinken.

Anschließend den Smoothie in zwei Schälchen geben und mit den Toppings versehen. Zum Mitnehmen lässt sich der dickflüssige Smoothie auch gut in ein Schraubglas füllen. Der Vorteil hier, die Haferflocken haben Zeit zum Quellen.