Buchweizen-Salat mit grünem Kürbis






Zutaten für 2 Personen:


1 Tasse Buchweizen, 100 g Feldsalat, 1 gelbe Bete, 2 EL Apfelessig, 1 EL Haselnussmus, 1 TL Agavendicksaft, etwas Chilipulver, Salz, 1 grüner Hokkaido-Kürbis, 1-2 Kürbisgewürz (z.B. Kürbiskönig Art.Nr.:44483)


Zubereitung:


Den Kürbis waschen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Auf ein Blech mit Backpapier legen, Olivenöl über die Kürbisspalten geben und mit 1-2 TL Kürbisgewürz vermengen. Den Kürbis im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Ober- und Unterhitze garen bis er eine knusprige, braune Oberfläche bekommen hat.

In der Zwischenzeit den Buchweizen mit der doppelten Menge Wasser garen. Die gelbe Bete waschen und in feine Würfel schneiden. Die Bete-Würfel in Olivenöl in einer Pfanne andünsten. Schließlich den Buchweizen hinzugeben und mit Salz abschmecken.

Den Feldsalat waschen und trocknen, bevor er unter den Buchweizen gegeben und mit einem Dressing aus Apfelessig, Haselnussmus, Salz, Chili und Agavendicksaft angemacht wird. Den Buchweizen-Salat mit den Kürbisspalten auf Tellern anrichten und genießen.