Rezept der Woche: Rosenkohl-Pfanne mit Geschnetzeltem (vegan) (2817 Aufrufe)

Zutaten für 4 Personen

400 g Rosenkohl, 3 gelbe Möhren, 250 g Steinchampignons, 1 Bund, 1 Zwiebel, Schnittlauch, 100 g Sojaschnitzel grob, 1 ½ Tassen Basmatireis, 80 ml Soja Cuisine, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 2 EL Mehl

Zubereitung

Den Reis in der doppelten Menge Wasser und etwas Salz bei geschlossenem Deckel kochen. Ab und an Umrühren. Das Gemüse waschen, die Pilze dabei nur mit einem sauberen Küchentuch abputzen. Das Gemüse in dünne Scheiben schneiden und beiseite stellen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. In etwas Öl in einer Pfanne anbraten, sobald sie glasig ist mit Mehl bestreuen. Mit etwa 400 ml Gemüsebrühe nach und nach aufgießen, so dass eine cremige Mehlschwitze entsteht. In der Flüssigkeit das Gemüse bei geschlossenem Deckel garen. In der Zwischenzeit das geschnetzelte mit kochendem Wasser übergießen, mit Salz oder Gemüsebrühe verfeinern und 5 Minuten ziehen lassen. Anschließend gut ausdrücken und in einer Pfanne mit Öl knusprig anbraten. Das Geschnetzelte zum Gemüse geben und mit Sahne, Salz und Pfeffer verfeinern. Den Reis auf die Teller geben und das Gemüse und  das Gemüse mit der Soße anrichten und mit dem Schnittlauch garnieren.

Guten Appetit und viel Freude beim Nachbereiten!

jetzt unser Kohlsortiment entdecken

Bewertung

  • Durchschnittlich bewertet mit 1.33 von 5
Bitte addieren Sie 5 und 2.

Damit dieses Formular nicht maschinell zum SPAM-Versand genutzt werden kann, bitten wir Sie, die kleine Rechenaufgabe zu lösen.

Zurück