Wraps mit Roter Bete und Rindfleisch (61 Aufrufe)

Gemüsekiste

Zutaten für 4 Personen

200 g Steakfleisch vom Rind, 2 Rote Bete Knollen, 100 g Rucola, 1 Peperoni, 4 Wraps, 200 g Joghurt natur, 2 EL Zitronensaft, 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel

Zubereitung

Steakfleisch abspülen, trocken tupfen und in dünnere Scheiben schneiden. Die Peperoni waschen, entkernen und dann in sehr feine Ringe schneiden. Die Rote Bete mit der Pelle kochen bis sie weich ist, dann leicht abkühlen und in feine Würfel schneiden. Den Rucola waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Aus Joghurt und Zitronensaft ein Dressing anrühren und mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in der Pfanne erhitzen und die Steakscheiben darin kurz scharf anbraten. Rote Bete, Rucola, Steakscheiben und Peperoni in der Mitte der Tortillas verteilen und 2 bis 3 EL Joghurtdressing darüber geben. Die Seiten der Tortillas zur Mitte hin einschlagen und sie als Wraps dann vorsichtig aufrollen und mit etwas Küchengarn zusammen binden. Die Wraps in der Mitte durchschneiden und auf Tellern anrichten. Den restlichen Rucola, restliches Dressing und evtl. restliches Fleisch daneben anrichten.

Bewertung

  • Durchschnittlich bewertet mit 1 von 5
Bitte addieren Sie 5 und 7.

Damit dieses Formular nicht maschinell zum SPAM-Versand genutzt werden kann, bitten wir Sie, die kleine Rechenaufgabe zu lösen.

Zurück