Rezept der Woche: Bunte Möhren Salat auf krossem Brot (2522 Aufrufe)

Zutaten für 2 Personen

1 Ciabatta Natur, 2 Knoblauchzehen, Olivenöl, 1 kg bunte Möhren-Mix, 1 Endivien Salat. Für das Dressing: 2 Satsuma, 2 EL Sesamöl, etwas Chilipulver, Salz und Pfeffer, Sesam hell, geröstet

Zubereitung

Zubereitung: Den Salat und die Möhren waschen. Die Mähren mit einem Sparschäler oder anderem Küchengerät zu feinen Längsstreifen schneiden. Den Salat trocknen und ebenfalls in längliche schmale Streifen schneiden. Das Dressing aus dem Saft der Satsuma* (wer mag kann auch das Fruchtfleisch zusätzlich verwendet), dem Sesamöl und den Gewürzen anrühren. Den Möhren Salat mit dem Dressing anmachen. Den Sesam in einer Pfanne ohne Öl leicht rösten. Das Ciabatta in Scheiben schneiden, mit Olivenöl bestreichen und mit einer Knoblauchzehe leicht darüber reiben, anschließend die Brotscheiben in einer Pfanne von beiden Seiten knusprig rösten. Die Brote mit dem Salat belegen und servieren.

 

*Satsuma: Die Zitrusfrucht stammt aus Japan und wird hier auch als 'kernlose Mandarine' gehandelt. Sie ist etwas größer als eine Mandarine, jedoch kleiner als Orangen. Ihr Fleisch schmeckt süß, beinhaltet kaum Säure und ist intensiv orange.

Dieses Rezept stammt von:

https://backstubenpoesie.wordpress.com/

Bewertung

  • Durchschnittlich bewertet mit 1.78 von 5
Bitte rechnen Sie 7 plus 1.

Damit dieses Formular nicht maschinell zum SPAM-Versand genutzt werden kann, bitten wir Sie, die kleine Rechenaufgabe zu lösen.

Zurück