Und tschüss Erkältung!

Wie Sie mit regionalen Produkten und einfachen Tipps aus dem Haushalt schnell wieder gesund werden. Wir haben alles für Ihr Wohlbefinden bei uns im Shop!

Auch wenn die Tage spürbar wieder länger werden und wir alle den Frühling und die wärmende Sonne herbeisehnen – bleiben wir vor der lästigen Erkältungszeit noch nicht verschont. Besonders wenn wir viel Stress im Alltag haben und erst am späten Abend zur Ruhe kommen können, muss das Abwehrsystem ganz schön powern.


Doch wir können unser Immunsystem mit einigen wenigen Tricks aus dem Haushalt unterstützen, um so die letzten Wochen bis zum Frühlingsanfang zu überbrücken. Alles was Sie hierzu benötigen, können Sie ganz einfach in unserem Shop in Ihre Kiste klicken und wir liefern es Ihnen direkt vor die Tür – denn schonen ist angesagt!

1.Himalaja Salz


Gurgeln kann helfen. Geben Sie einfach ½ TL Salz in 250 ml warmes Wasser und gurgeln damit alle 2-3 Stunden einige Minuten, bevor Sie das Salzwasser wieder ausspucken. Das Salz desinfiziert und die Schleimhäute werden befeuchtet.

hier zum Produkt


2.Shiitake-Pilze als Heilpflanze


Der Pilz ist in Asien schon lange als Heilpflanze bekannt. Er stärkt das Immunsystem und bekämpft Bakterien und Viren. Da er beim Verzehr mit dem Mund aufgenommen wird, beginnt er bereits hier mit der Bakterien- & Virenbekämpfung.

hier zu den Pilzen

3.Heilsame Zwiebel

Auch die Zwiebel ist ein altbekanntes Heilmittel. Ihr Saft kann Ohrenschmerzen, Insektenstiche und Erkältungen bekämpfen. Dafür die Zwiebel hacken, mit etwas Wasser aufkochen und anschließend in ein Stofftuch wickeln um es auf die betroffenen Stellen (Ohr, Stich..) zu legen. Oder die Zwiebel hacken und mit Zucker bestreuen. Nach einigen Stunden tritt Saft aus, von dem man alle paar Stunden 1 TL zu sich nehmen kann.

hierzu unsere Zwiebeln

4.Viel trinken

Besonders wichtig ist es dem Körper genügend Flüssigkeit zu kommen zu lassen. Nur so kann der Schleim gelöst werden und der Wasserhaushalt (bei starkem Fieber und Schwitzen) konstant gehalten werden. Hierfür eigenen sich unsere Tees und Säfte besonders gut.

hier zu den Getränken

hier zum Tee


5.Wirksame Kräuter

Wir wissen von der Wirkung vieler Kräuter. So auch von Oregano und Thymian. Sie unterstützen den Körper im Kampf gegen lästige Erkältungen. So gilt Oregano als natürlichen Antibiotika und Thymian enthält ätherisches Öl durch den er festsitzenden Schleim lösen und Husten lindern kann. Die Kräuter entweder gemischt oder separat in einer Schüsseln mit heißem Wasser aufgießen und die Dämpfe mit einem Tuch über dem Kopf, über die Schüssel geneigt inhalieren.

hier zu den frischen Kräutern

hier die getrockneten Kräuter finden


6.Kartoffel – tolle Knolle


Kartoffeln können als Wickel besonders dem Hals gut tun. Hierfür gekochte Kartoffeln in einem Küchenhandtuch zerdrücken und aufrollen, anschließend mit einem Schal um den Hals binden.

hier zu den Kartoffeln

7.Weitere Produkte


Lippenpflege für trockene Lippen, Aronia Direktsaft für den Vitamin C - Haushalt

Gute Besserung aus Ihrer Gemüsekiste!

Zurück