Rezept der Woche KW 03 "Pikanter Spitzkohl-Wickel" (48 Aufrufe)

Zutaten für 2 Personen

für den Filoteig (Filoteig ist vergleichbar mit unserem Blätterteig, wird in Griechenland Fillo genannt und ist auch als Yufka bekannt): 200 g Dinkelmehl (fein), 2 bis 3 EL Olivenöl, 1 Prise Salz, ca. 60 ml Wasser; für die Füllung: 200 g Räuchertofu, 1 Spitzkohl, 1 TL Paprikapulver scharf, 2 EL Paprikapaste, 1 TL Tomatenmark, 1 Knoblauchzehe, 1 Msp. Cayennepfeffer, 1 Ei, ½ Stück Schafskäse

Zubereitung

Den Spitzkohl waschen und mit Öl, dem fein gehackten Knoblauch und den Gewürzen in einer Pfanne scharf anbraten. Anschließend die Hitze reduzieren und den Kohl mit einigen EL Wasser, bei verschlossenem Deckel weiter dünsten. Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und ebenfalls zum Spitzkohl geben. Den Spitzkohl in ein flaches Gefäß füllen und abkühlen lassen. Die Paprikapaste mit dem Ei vermischen. Den Schafskäse fein zerdrücken, am besten mit einer Gabel oder den Fingern und ebenfalls zu der Paprika-Ei Mischung geben. Die Mischung unter das Gemüse mischen und mit der Zubereitung des Teiges beginnen. Für den Teig Mehl, Öl und das Salz mit dem Wasser zu einem geschmeidigen, festen Teig verkneten. Den Teig für mindesten 10 bis 15 Minuten mit der Hand kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, mit Öl bestreichen und für eine halbe Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. Den Teig in 4 bis 6 Stücke teilen und jede Kugel für sich auf einem bemehlten, sauberen Küchentuch hauch dünn ausrollen. Die rechteckigen Teigplatten bemehlen und übereinanderlegen. Ein Drittel der Teigfläche mit dem Kohl belegen, den Teig an den Rändern einklappen und mit Hilfe des Handtuches fest einrollen. Die Rolle von außen mit Öl bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 190 °C Umluft für 35 Minuten backen.

alle Zutaten zum Rezept direkt bestellen

Bewertung

  • Durchschnittlich bewertet mit 1 von 5
Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

Damit dieses Formular nicht maschinell zum SPAM-Versand genutzt werden kann, bitten wir Sie, die kleine Rechenaufgabe zu lösen.

Zurück