Scharfer Zimt-Kürbis (71 Aufrufe)

Gemüsekiste

Zutaten für 4 Personen

1 kg Hokkaido-Kürbis, 1 TL Koriandersaat, 2 TL Fenchelsaat, 1/4 TL schwarzer Pfeffer, ganz, 1/4 TL getrocknete Chili, 1 TL gemahlener Zimt, 1/2 TL gemahlener Kurkuma, ggf. eine fertige Currymischung, 3 EL Kokosöl, Salz, 50 g Erdnusskerne ohne Schale, 1/2 Bund glatte Petersilie, 1/2 Zwiebel, 4 EL Zitronensaft, 2-3 EL Olivenöl

Zubereitung

Backofen auf 200 °C (Umluft 180 0C) vorheizen. Kürbis halbieren, Kerne entfernen. Kürbis in 1,5 cm dicke Spalten schneiden. Koriander mit Fenchelsaat, Pfeffer und Chili fein mörsern. Mit restlichen Gewürzen, Kürbis und dem flüssigen Kokosöl in einer Schüssel gut durchmischen. Mit Salz nach Bedarf würzen. Kürbis auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Auf mittlerer Schiene 20–25 Minuten garen, bis der Kürbis weich ist. Erdnusskerne und Petersilie fein hacken und die  Zwiebel fein würfeln. Diese Zutaten mit Zitronensaft und Öl verrühren. Nach Belieben salzen. Kürbis mit dem öligen „Erdnuss-Zitronen-Gemisch“ servieren.

Bewertung

  • Durchschnittlich bewertet mit 0 von 5
Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

Damit dieses Formular nicht maschinell zum SPAM-Versand genutzt werden kann, bitten wir Sie, die kleine Rechenaufgabe zu lösen.

Zurück