Gratinierter Wirsing-Eintopf mit Knusperfladen (116 Aufrufe)

Zutaten für 4 Personen

300 g Wirsing, 3 große Möhren, 1 Schalotte, 1/2 kleiner Hokkaido, 1/2 Dose Kichererbsen, Vegetarische oder vegane Würstchen, Gemüsebrühe, 2TL Curry (scharf), etwas Chilipulver, 1TL Kurkuma, Salz, nach Belieben geriebener kräftiger Käse (Bergkäse), arabisches Fladenbrot

Zubereitung

Den Kürbis und die Möhren waschen und klein schneiden. In einem Topf Öl erhitzen und darin die Gewürze und  die gehackte Schalotte andünsten und anschließend das gewürfelte Gemüse und die in Scheiben geschnittenen Würstchen hinzugeben. Nach kurzem Anrösten mit der Gemüsebrühe ablöschen, mit Flüssigkeit gerade so bedecken und kochen lassen. Wenn das Gemüse gar ist, etwas Flüssigkeit hinzufügen, sowie die Kichererbsen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Eintopf auf tiefen Tellern portionieren und den Käse darüber reiben. Anschließend die Teller sowie das arabische Fladenbrot in den Ofen legen und kurze Zeit backen. Die Suppe gratiniert und das Fladenbrot knusprig dem Ofen entnehmen und zusammen genießen.
Guten Appetit!
www.backstubenpoesie.wordpress.com


Bewertung

  • Durchschnittlich bewertet mit 1.25 von 5
Bitte addieren Sie 9 und 5.

Damit dieses Formular nicht maschinell zum SPAM-Versand genutzt werden kann, bitten wir Sie, die kleine Rechenaufgabe zu lösen.

Zurück