Auch im Winter Lust auf Salat?

Salat im Winter? Warum denn nicht! Wintersalate aus Salatsorten der Region versorgen uns im Winter mit zusätzlichen Vitaminen. Peppen Sie Wintersalate einfach ein wenig auf. Für den richtigen "Biss" sorgen Nüsse und Samen, z.B. Walnüsse, Haselnüsse sowie Pinien- oder Sonnenblumenkerne. Nüsse sind ausgezeichnete pflanzliche Proteinlieferanten und versorgen uns unter anderem mit B-Vitaminen und Folsäure.

direkt zu unseren Salaten

Chicorée, Feldsalat, Postelein, Radicchio und Co. sind nicht nur den ganzen Winter über frisch aus regionalem Anbau erhältlich - sie liefern auch wichtige Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe.  Auch aus Rote Bete, Fenchel oder Chinakohl lassen sich winterliche Salate zaubern.  Wer es mag, ergänzt Salate einfach mit passendem winterlichem Obst – Granatapfel, Clementinen, auch Äpfel und Birnen sind prima Salatgegenspieler und geben Ihrem Salat eine süß-fruchtige Note.
Besonders Chicorée und Radicchio regen durch die enthaltenen Bitterstoffe den Stoffwechsel an. Feldsalat gilt als einer der besten Eisenspender. Da Eisen vom Körper am besten zusammen mit Vitamin C aufgenommen wird, kombinieren Sie Feldsalat mit Zitrusfrüchten, z.B. Orangen.

Unsere regionalen Salate bekommen wir vorwiegend von unseren Lieferanten der Gärtnerei Rothenfeld am Steinhuder Meer. Also täglich frisch geerntet und geliefert – besser und frischer geht es nicht.

mehr über die Gärtnerei Rothenfeld erfahren

Zurück